„Geschäftsplanung 2018“
Kompaktseminar für inhabergeführte Agenturen

 

Die Situation

In diesen Wochen sichern Sie das Ergebnis Ihrer Agentur für 2017. Bei allem Druck: Richten Sie jetzt schon Ihren Blick auf den Agenturerfolg in 2018.

Geschäftsplanung 2018 – das ist keine Aufgabe, die in den Tiefen der Buchhaltung erledigt werden kann. Sie beginnt bei der aktiven Einbeziehung Ihrer Bestandskunden, braucht strategisches Neugeschäft. Das Know-how Ihrer Mitarbeiter, vor allem der Kundenverantwortlichen gehört dazu. Und natürlich die Vorgabe der Agenturinhaber für Wachstum und Profitabilität.

Das Ziel

  • Vorgehensweise und Beteiligte bei der Erarbeitung einer kunden- und mitarbeiterorientierten, kaufmännischen Geschäftsplanung Tools und Planungsmethoden
  • Identifizierung der wichtigsten Planungsfaktoren: Umsatz mit Bestandskunden, Neugeschäft, Zeitmanagement: Auslastung und Weiterberechenbarkeit
  • Vermittlung von Agentureffizienz als entscheidendes Leistungsmerkmal einer Agentur, Erarbeitung von Controllinginstrumenten als integriertes Führungssystem
  • Kennzahlen zur Effizienzsteuerung und Selbststeuerung Ihres Agenturteams

Inhaltliche Schwerpunkte

Geschäftsplanung 2018

  • Das Geschäftsmodell und Entwicklungsperspektive Ihrer Agentur
  • Geschäftsplanung 2018: Vorgabe der Inhaber für Wachstum und Profitabilität, aktive Kundenentwicklung und Neugeschäft.
  • Ressourcen- und Kapazitätsplanung als Schlüssel zur Planung der Personalkosten, Auslastung und Weiterberechenbarkeit
  • Vorgehen und Meilensteine des Planungsprozesses, Methoden und Tools zur Planung.
  • Erfolgsabhängige Vergütung als Anreiz- und Führungsinstrument, Vergütungs- und Berechnungsmodelle. Vereinbarungsprozess mit den betreffenden Mitarbeitern.

Agenturprofitabilität und Controlling

  •  Agenturcontrolling als integriertes Steuerungs- und Führungssystem,
  •  Projekt-Controlling: Deckungsbeitragsrechnung, Zeitmanagement, Fremdkostenmanagement
  •  Agenturstundensätze im Vergleich (aus den Agenturumfragen der letzten Jahre)
  •  Agenturspezifische Kennzahlen, Reporting und Kommunikation rund um die Agentureffizienz

Das nehmen Sie mit

  • Sie erleben die kaufmännische Geschäftsplanung als machbare Grundlage für das Agenturgeschäft.
  • Sie sind in der Lage im Planungsprozess durch praxiserprobte Planungskonzepte und -instrumente die Leistungsträger Ihrer Agentur in die kaufmännische Verantwortung einzubeziehen.
  • Leitfaden für den Planungsprozess und quartalsmäßigen Soll-Ist-Vergleich im Geschäftsjahr 2012
  • Konzeptionen und Berechnungsmodelle für erfolgsabhängige Vergütung

Nächster Termin:

Kompaktseminar „Geschäftsplanung 2018“ am 06. Oktober 2017, 10:00h -17:00h

395,–€ zzgl. MwSt. (*Buche 2 – zahle 1)
Für jeden weiteren Teilnehmer beträgt die  Teilnahmegebühr 175,–€.

Als Seminarpaket zusammen mit dem Impuls-Workshop Agenturnachfolge am 14.09.2017 und dem Impuls-Workshop Agenturprofitabilität am 05.10.2017 – 3 Seminare für jeweils 2 Teilnehmer – 650 €

*Buche 2 – zahle 1! Sie melden gleichzeitig 2 Teilnehmer aus Ihrer Agentur für ein und dieselbe Veranstaltung verbindlich an. Sie zahlen nur 1 Teilnahmebeitrag (395,–€ zzgl. MwSt.). Für jeden weiteren Teilnehmer beträgt die Teilnahmegebühr 175,–€.

>> Seminarinfo zum Herunterladen

>> Direkt zur Anmeldung